Luc GRETHEN

Geboren am 1.12.1964 in Differdange, Luxemburg

 

Studien am Atheneum in Luxemburg von 1976 - 1983

 

1. Preis in Oboe, in Solfège und in Harmonielehre am

Hauptstädtischen Konservatorium von Luxemburg

 

Musikwissentschaftsstudien an der „Université des Sciences Humaines de Strasbourg“

von 1983 - 1986

 

 

1. Medaille (in Gold) in Oboe und „Solfège am Konservatorium in Strasburg

 

 

Studien in Komposition, Orchestrierung und Dirigieren am Hauptstädtischen Konservatorium

von Luxemburg

 

Von 1990 an Lehrbeautragter für Musikgeschichte am Hauptstädtischen Konservatorium von Luxemburg

 

 

Von 1991 an Professor für Musikerziehung in Luxemburg

 

„Prix supérieur“ in Oboe und Englischhorn am Konservatorium in Mons (B) in1995

 

Sehr aktiv als Komponist, schreibt Kammermusik, Orchesterwerke, sowie Kirchenmusik

 

LUC GRETHEN (Pseudonym Jack STREAM) wurde am 1. Dezember 1964 in Luxemburg geboren und studierte Komposition, Orchestrierung und Dirigieren am Hauptstädtischen Konservatorium in Luxemburg, sowie Oboe und Englischhorn am Konservatorium in Straßburg und am Konservatorium in Mons (B). Weitere Studien in Musikwissenschaft an der „Université des Sciences Humaines de Strasbourg“ von 1983 bis 1987, wo er mit einem « Master » in Musikwissenschaft abschließt . Seit 1990 ist er Lehrbeauftragter für Musikgeschichte am Hauptstädtischen Konservatorium in Luxemburg und seit 1991 Professor für Musikerziehung.

Er ist sehr aktiv als Komponist und schreibt viele Werke für Kammermusik, sowie

Orchester – und Vokalwerke.

 

Homepage von Luc GRETHEN

 

 


suchen / search

itunes
Downloads