Tim KLEREN

Tim Kleren wurde am 14.April 1982 in der Stadt Luxemburg geboren. Mit 6 Jahren bekam er in der Petinger Musikschule seinen ersten Schlagzeugunterricht bei dem Militärmusiker Johny Frantz.

Mit 8 Jahren, nahm er Schlagwerkunterricht im Escher Konservatorium bei Herrn Paul Mootz ,wo er später sein ‚Prix Supérieur’ mit Auszeichnung abschloss. Gleichzeitig studierte er auch Schlagzeug bei Herrn Kettenmeyer Serge und Ginter Alain wo er mit dem ‚1ier Prix’ mit ‚sehr gut’ abschnitt.

Neben den Fächern wie Notenlehre, Harmonielehre, Analyse, Musikgeschichte, Prima-Vista Spiel,  Klavier, und HaFa-Direktion wurde er im Fach Orchestration und Instrumentation von Herrn Marco Pütz unterrichtet,wo er ebenfalls sein Enddiplom bekam. 

Tim Kleren ist neben seinen Studien , die er gerade in Maastricht im Fach HaFaDirectie bei Herrn Jan Cober vertieft,  auch aktives Mitglied in mehreren Vereinen unter anderem in der Musikgesellschaft ‚Harmonie de Soleuvre’(seit 1990), Ensemble de Percussion ‚Mariendall’(seit 1993),  Coverband Toxic, Big Band Spectrum, Brass Band vom Escher Konservatorium ...u.v.m.

Von 2001 bis 2007 kehrte er zur Petinger Musikschule zurück ,wo er die  Fächern Schlagwerk, Schlagzeug und Kammermusik  unterrichtete.

Seit 2003 ist er Militärmusiker im Großherzoglichem Militärorchester, und unterrichtet seit 2007 bei der Union Grand-Duc Adolphe (U.G.D.A.) und dirigiert mit viel Spaß an der Sache die ‚Musek Concordia Rosport’.


Tim KLEREN HP

 

E-mail: klerent@pt.lu

 


suchen / search

itunes
Downloads